Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband

Wilhelmshöher Allee 157–159
34121 Kassel
Tel.  0561-93873-0
Fax. 0561-93873-10
info@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Deutsches Wanderabzeichen

Inhalt

30.04.2014

Wett­be­werb "Wan­der­ve­r­ein des Her­zens"

Ers­te Be­wer­bung Die ers­te Be­wer­bung für den Wett­be­werb "Wan­der­ve­r­ein des Her­zens" ist in der Ge­schäfts­s­tel­le des Deut­schen Wan­der­ver­ban­des (DWV) ein­ge­trof­fen. Sie stammt von der Orts­grup­pe Bitz­feld aus dem Schwä­b­i­schen Alb­ve­r­ein.
Die Ortsgruppe Bitzfeld bedient mit ihrem Wanderprogramm Menschen nahezu jeden Alters. In der Ortsgruppe gibt es Angebote für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene und Senioren. Gesundheitsbewusste kommen beim DWV-Gesundheitswandern sowie wöchentlichen Nordic Walking-Touren auf Ihre Kosten. Die Ortsgruppe mit 306 Mitgliedern setzt sich nach eigenem Bekunden sehr für ein positives Image des Wanderns in der Öffentlichkeit ein. Zudem könne man dank eines jungen Vorstandsteams insbesondere Familien und Jugendliche dazu animieren, die Natur zu schätzen. Der Wettbewerb "Wanderverein des Herzens" ist eine der Aktionen, die der Deutsche Wanderverband anlässlich des Aktionsjahres zum Deutschen Wanderabzeichen unter dem Motto „Sei aktiv und gehe mit!“ gestartet hat. Mit dem Deutschen Wanderabzeichen belohnt der Verband regelmäßiges Wandern. Am Wettbewerb können Ortsgruppen, Abteilungen und Zweigvereine mit ihren Wanderangeboten für das Deutsche Wanderabzeichen teilnehmen. Es winken attraktive Preise. So kürt der DWV jeden Monat einen „Wanderverein des Herzens“, der in den Medien des DWV besonders öffentlichkeitswirksam dargestellt wird. Am Jahresende werden unter allen Einsendungen zusätzlich ein Publikumspreis und vier mit insgesamt 4.000 Euro dotierte Geldpreise vergeben. Und so geht’s: Bewerbungsbögen im Internet unter www.deutsches-wanderabzeichen.de herunterladen, ausfüllen und an den DWV senden (auf Anfrage sendet der DWV die Bögen auch gerne per E-Mail). Alle Bewerbungen werden auf der Homepage zum Deutschen Wanderabzeichen vorgestellt. Voraussetzung ist allerdings, dass die jeweiligen Angebote im so genannten „Aktivitätenfinder“ unter www.deutsches-wanderabzeichen.de zu finden sind. Das Formular zur Meldung der Wanderangebote auf www.deutsches-wanderabzeichen.de findet sich ebenfalls unter www.deutsches-wanderabzeichen.de. Das kostenlose Veröffentlichungsangebot gilt selbstverständlich für alle im Deutschen Wanderverband organisierten Vereine und Ortsgruppen und nicht nur für Teilnehmer des Wettbewerbs. Bei den Wettbewerbs-Bewerbungen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wer jedoch über das Jahr verteilt ein besonders vielfältiges Angebot bietet und darüber hinaus möglichst viele Menschen durch eine gute Öffentlichkeitsarbeit über sein Angebot informiert, hat besonders gute Chancen auf einen Preis. Natürlich zählt auch die Originalität der Wanderangebote. Bewerbungen sind fortlaufend möglich. Sie werden chronologisch nach dem Zeitpunkt des Eingangs beim DWV veröffentlicht. Einsendeschluss für die letzte Bewerbung ist der 31. Oktober. Kontakt: Deutscher Wanderverband, Wilhelmshöher Allee 157-159, 34121 Kassel, Tel: 0561-93873-0, Fax: 0561-93873-10, E-Mail: info@wanderverband.de, www.deutsches-wanderabzeichen.de

Weitere Informationen:

 

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2016 Deutscher Wanderverband