Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband

Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel.  0561-93873-0
Fax. 0561-93873-10
info@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Deutsches Wanderabzeichen

Inhalt

Klein aber fein
23.09.2020

Ak­ti­ons­ta­ge Ge­sund­heits­wan­dern 2020

12 Teil­neh­mer*in­nen für Wan­der­ak­ti­vitäten emp­fiehlt der Deut­sche Wan­der­ver­band während der Co­vid-19-Pan­de­mie. Und so mach­ten sich an den Ak­ti­ons­ta­gen Ge­sund­heits­wan­dern, ei­ner ge­mein­sa­men Ak­ti­on von DWV und Cra­tae­gutt(R), an über 20 Or­ten in Deut­sch­land DWV-Ge­sund­heits­wan­derführer*in­nen(R) in klei­nen Grup­pen auf den Weg, um den Teil­neh­men­den den Spass an Be­we­gung im All­tag zu ver­mit­teln. An ei­ni­gen Or­ten wird es nun re­gelmässig DWV-Ge­sund­heits­wan­de­run­gen(C) ge­ben.

An der DWV-Gesundheitswanderung von Manuela Grannemann und Juliane Harnischmacher im Kölner Forst war das Interesse so groß, dass sie 20 Teilnehmer*innen absagen mussten. Auch hier soll es weitere Gesundheitswanderungen geben – außerdem besteht die Möglichkeit, beim Kölner Eifelverein mitzulaufen. Acht Teilnehmer*innen ganz unterschiedlichen Fitnesslevels waren in Marburg / Lahn mit DWV-Gesundheitswanderführerin® Inga Paetsch unterwegs: „Wir kamen alle sehr zufrieden nach gut 2 Stunden wieder zurück zum Parkplatz. Alle Teilnehmer*innen bekundeten Interesse an weiteren Gesundheitswanderungen“. Und Ute Vogt aus Neustadt / Südharz hatte Teilnehmer*innen im Alter von vier bis 85 Jahren und konnte Kontakte für Gesundheitswanderungen im nächsten Jahr knüpfen.

Drei Beispiele, die zeigen, dass das DWV-Gesundheitswandern auch und besonders in Corona-Zeiten eine attraktive Möglichkeit ist, sich draußen zu bewegen. Je regelmäßiger das geschieht, desto besser für die körperliche und psychische Gesundheit: Das bestätigt auch die aktuelle Studie zum DWV-Gesundheitswandern(C), die die SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Karlsruhe mit der BKK Pfalz durchführte.

Weitere Informationen:

 
 

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2020 Deutscher Wanderverband