Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Kopfbild
Gesundheitswandern Let's Go - Jeder Schritt hält fit

Inhalt

Aktionstage Gesundheitswandern 2019

Gesundheitswandern  Sie mit! Am 14. und 15. September 2019 können Sie das Gesundheitswandern ausprobieren: Vom Deutschen Wanderverband ausgebildete und zertifizierte Gesundheitswanderführer/-innen laden Sie an vielen Orten in Deutschland zum Mitwandern ein. Alle Gesundheitswanderungen punkten auch für das Deutsche Wanderabzeichen!

Die Aktionstage Gesundheitswandern 2019 werden unterstützt von Crataegutt®, Partner der Bewegungsinitiative "Let´s go - jeder Schritt hält fit".

Rückblick auf die Aktionstage Gesundheitswandern 2018

Schön war's

gewa_owk_nenninger.jpg

Die Aktionstage Gesundheitswandern, die der Deutsche Wanderverband (DWV) jährlich initiiert, haben am 15. und 16. September viel in Bewegung gebracht: Rund 40 Gesundheitswanderungen fanden in ganz Deutschland statt, bei denen hochgerechnet 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitgemacht haben. Die Resonanz zu den Gesundheitswanderungen ist durchweg positiv.

"Bei dem tollen Sommerwetter kam sehr schnell gute Stimmung auf und alle hatten sehr viel Spaß an einem richtig guten, gesunden Wandertag", blickt Gesundheitswanderführer Hans Lunkewitz auf die Aktionstage zurück. Lunkewitz vom Glatzer Gebirgs-Verein hat in Königslutter am Elm zwei Gesundheitswanderungen zum Tetzelstein angeboten, an denen jeweils 40 Personen teilnahmen.

Zur Gesundheitswanderung von Christine Merkel, Referentin für Gesundheit beim DWV, zum Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel fanden sich 25 Personen zusammen. Im Hamburger Stadtpark "Alte Wöhr" waren mit Helga Weise (Wanderverband Norddeutschland) 19 Personen gewandert. Die mobilisierenden und stabilisierenden Übungen aus der Physiotherapie, die Teil des Gesundheitswanderns sind, wurden auf der Stadtparkwiese absolviert, während dort auch andere Menschen Sport trieben. Waltraud Nenninger vom Odenwaldklub Heidelberg mobilisierte 37 Personen zum Gesundheitswandern, wobei Nenninger Übungen mit dem Theraband zur Stärkung der Rückenmuskulatur und als Sturzprophylaxe intensiv einsetzte. Dagmar und Roland Günzer (Wanderverein Ostholstein) unternahmen eine Tour um den Eutiner See in der Holsteinischen Schweiz, an der sich 18 Personen beteiligten. Unterwegs gab es drei besonders schöne Aussichten mit herrlichen Blicken auf den See.

Die zwölf Personen starke Gesundheitswander-Gruppe mit Heike Gögelein erlebte in der Rhöner Natur ein besonderes Highlight: Auf dem Rückweg durch den Wald begleiteten sie Fledermäuse, die durch die Dämmerung flogen. "Mein Kopf ist jetzt nach der Wanderung viel freier als vorher", ist eine der Rückmeldungen die Gesundheitswanderführerin Renata Hesse zum Abschluss ihrer Gesundheitswanderung bei Bonn mit sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern erhielt.
 
Nach den vielen tollen Erlebnissen und der guten Stimmung bei den diesjährigen Aktionstagen wird es im nächsten Jahr bestimmt wieder schön: 2019 fallen die Aktionstage Gesundheitswandern auf den 14. und 15. September.

Weitere Informationen:

 
Postkarte_DWV_2017-02-1.jpg
 

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2018 Deutscher Wanderverband