Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband

Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel.  0561-93873-0
Fax. 0561-93873-10
info@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Deutsches Wanderabzeichen

Inhalt

Buchtipps

Hier finden Sie Buchtipps zu Wandern und Gesundheit. Sie können dazu ein Buch empfehlen? Dann melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular!
Lars Jonsson

Wintervögel

Wintervögel.jpg

In "Wintervögel" porträtiert Lars Jonsson 58 Arten, die in der kalten Jahreszeit bei uns besonders gut zu beobachten sind. Wunderschöne Aquarelle zeigen bekannte Gäste am Futterhaus wie Blaumeisen, Kleiber oder Grünfinken und fangen typische Merkmale und Verhaltensweisen ein. In wissenschaftlich fundierten und zugleich lebendig erzählten Texten stellt Jonsson die einzelnen Arten vor. Eine Verbindung von Vogelbestimmung und persönlichen Beobachtungen, die jeden Vogelfreund begeistern wird.

Franckh Kosmos Verlag

Svenja Ernsten, Christine Henkel

Welches Tier lief denn hier?

Welches Tier lief denn hier.jpg

In der verschneiten Winterlandschaft bilden Tierspuren spannende Muster im Schnee. Aber welches Tier lief denn hier? Mit diesem liebevoll illustrierten Sachbilderbuch lernen schon die Kleinsten, die Fährten heimischer Wildtiere zu unterscheiden. Spuren von Maus, Eichhörnchen, Kaninchen, Fuchs, Reh und vielen mehr werden in Originalgröße abgebildet. So wird der Winterspaziergang zur aufregenden Expedition ins Tierreich.

Ab 4 Jahren

Franckh Kosmos Verlag

Dr. Gertrud Scherf / Claus Caspari

Wildpflanzen neu entdecken

Die interessantesten Wildpflanzen und was sie uns Menschen bedeuten

Wildpflanzen neu entdecken

Die interessantesten Wildpflanzen und was sie uns Menschen bedeuten: Viel mehr als ein Bestimmungsbuch! Hier werden die wichtigsten wild wachsenden Blumen, Kräuter, Sträucher und Bäume mit ihren Merkmalen vorgestellt. Im Mittelpunkt steht jedoch ihre jeweilige Bedeutung für den Menschen: ihre Nutzung und Heilwirkung, ihre Rolle in Geschichte und Mythos, Brauchtum und Magie. Die fantastischen Zeichnungen von Claus Caspari zeigen jede Pflanze bis ins kleinste Detail und spiegeln deren besonderen Charakter wider.

blv, 176 Seiten, 18 €

Ein wirklich schön und liebevoll gestaltetes Buch für Pflanzenliebhaber!

Die Qualitätswege in fantastischen Bildern

Wanderbildband Wanderbares Deutschland

Bildband Wanderbares Deutschland.jpg

Zum ersten Mal überhaupt sind sämtliche Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ in einer Publikation zusammengefasst worden (Stand: Januar 2017). Herausgekommen ist ein fulminantes Werk mit packenden Fotos und jeder Menge Informationen für die nächste Wanderung oder den kompletten Wanderurlaub. An das große Thema herangewagt hat sich die KOMPASS-Karten GmbH aus Innsbruck.

Auf  432 Seiten präsentiert der Band atemberaubende Fotos von Qualitätswegen „Wanderbares Deutschland“. Insgesamt erwarten den Leser 525 Motive und 7.500 Kilometer Qualitätswege. Für den schnellen Überblick sind die Wege zusätzlich auf einer Deutschlandkarte dargestellt. Außerdem informiert das großformatige Buch mit Karten, Höhenprofilen sowie informativen Texten und Beschreibungen der touristischen Highlights über jeden einzelnen Weg. Dank dieses üppigen Informationsanteils  ist „Wanderbares Deutschland“ viel mehr als ein Bildband: Es ist das Standardwerk zu den besten Wanderwegen in Deutschland.  Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Wanderer und Naturliebhaber. Zu bekommen ist „Wanderbares Deutschland“ für 39,95 Euro im Buchhandel.

Grundlage des Buches ist die Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbands (DWV). Die initiative gibt Wanderern seit über 15 Jahren Orientierung und umfasst neben den Qualitätswegen die Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ und die Qualitätsregionen „Wanderbares Deutschland“.

Auf den heute bundesweit 161 Qualitätswegen „Wanderbares Deutschland“ ist Spaß beim Wandern garantiert. Genau das transportiert auch der neue Bildband von KOMPASS. Wer auf den Qualitätswegen unterwegs ist, genießt abwechslungsreiche Landschaften, verlässliche Markierungen und naturbelassenen Untergrund. Ebenso wie auf den Wegen fühlen sich Wanderer bei den rund 1.550 Qualitätsgastgebern „Wanderbares Deutschland“ wohl. Hier gibt es kompetente Beratung, einen Hol- und Bringservice sowie die Möglichkeit, nasse Klamotten zu trocknen. Das Zertifikat Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“ hebt die ausgezeichneten Gebiete in die Königsklasse aller Wanderregionen. Service, ÖPNV, Unterkünfte oder Wege: Hier stimmt alles.

Infos und Bestellung unter:
www.kompass.de

Sandra Förster / Christine Paxmann

Kraftquelle Grün

Gelassen, bewusst, entspannt - wie uns die Natur bereichert

Kraftquelle Grün

Die Autorin Sandra Förster und die Gestalterin Christine Paxmann haben in ihrem Buch "Kraftquelle Grün" (blv, 144 Seiten, 20 €) allerhand alltagstaugliche, schnelle, einfache Tipps zusammengestellt, wie wir die Natur das Grün, für uns nutzen und genießen und wie wir davon im Alltag profitieren können. Denn aus der wilden Natur von einst ist heute ein Sehnsuchtsort geworden, und Grün ist ja die Farbe der Entspannung. Im Buch finden sich viele kleine und nützliche Impulse, wie wir die eigenen Stress-Abwehrkräfte erhöhen, bewusst in innere Balance kommen und draußen Entschleunigung erleben. Inspirierend!

Die Macht der Bewegung

Freerk Baumann

Titelbild: Die Macht der Bewegung

Den Körper fordern, die Heilung fördern: ein Plädoyer für eine revolutionär neue Form der Reha Freerk Baumann beweist anhand der Ergebnisse zahlreicher von ihm geleiteter Studien mit Menschen, die schwer erkrankt waren, dass Wanderungen über Wochen für die Gesundheit von größter Bedeutung sind. Das Hauptaugenmerk seiner Forschung liegt auf der Nachsorge von Krebspatienten. Jedes Jahr erkranken in der Bundesrepublik Deutschland über 436.000 Menschen neu an Krebs. Diese Zahl lässt erahnen, dass eine effektive Reha neben der individuellen automatisch auch eine sozioökono-mische Dimension hat. Sportwissenschaftler Baumann zeigt anhand seiner bahnbrechenden Studien, deren Ergebnisse hier erstmals veröffentlicht werden, einen Weg für eine nachhaltig wirksame Reha. Durch seinen bewegungs-therapeutischen Ansatz lässt sich die Lebensqualität nachweislich steigern. Ein aufrüttelndes Buch, das aufklärt, informiert und nicht zuletzt alle Betroffenen und deren Angehörige motiviert und ihnen Mut macht. Ein sehr bewegendes Buch!

Verlag: Irisiana (5. Oktober 2009) ISBN-13: 978-3424150322

Regina Reiter

Keine Zeit für Burnout

Acht Anregungen zum Perspektivwechsel mithilfe Wald und Natur

Keine Zeit für Burnout

Sich in der Natur finden: Mit Erlebnispädagogik will die österreichische Kommunikationstrainerin Regina Reiter die Lust auf Wald und Natur wecken und so helfen, das Wohlbefinden zu steigern. Zeit, Eigenbestimmtheit, Zufriedenheit, Stressoren, Rollen und Erwartungen, Situationstoleranz, Ziele, Sinn finden - Stichworte, die sie in ihrem Buch "Keine Zeit für Burnout - Acht Anregungen zum Perspetivenwechsel mithilfe von W<ald und Natur (Literareon, 144 Seiten, 18 €) ausarbeitet. Sie erzählt von eigenen Erlebnissen im Wald und schlägt Übungen vor, die dazu beitragen sollen, künftig besser auf schwierige Situationen vorbereitet zu sein.

Klaus Bovers / Christine Paxmann

Kraftquelle Gehen

Beim Gehen, Laufen, Wandern klüger, fitter und glücklicher werden

Kraftquelle Gehen

Gehen ist die Bewegung der Zukunft - gesund, umweltschonend, energiesparend! "Kraftquelle Gehen" (blv, 112, Seiten, 20 €) widmet sich ganz der ältesten »Sportart« der Welt: der Bewegung auf zwei Beinen. Neueste Forschungen belegen, welch enorme Fitnessleistung das ganz normale Gehen haben kann. Vorausgesetzt, man tut es regelmäßig und mit ausreichend vielen Schritten. Lesen Sie nach, wie man aus der richtigen Bewegung der Beine den größtmöglichen Nutzen ziehen kann – körperlich und mental. Denn das Gehen macht nachweislich glücklich und fördert die Kreativität. Dieses Buch gibt wichtige Impulse zum richtigen Gang, Gehtraining und Wandern.

Henning Sußebach

Deutschland ab vom Wege

Eine Reise durch das Hinterland

Deutschland ab vom Weg

Wanderung abseits aller Wege. Der "Zeit"-Reporter Henning Sußebach hatte eine naheliegende aber irgendwie auch verrückte Idee. Er wollte das deutsche Hinterland durchwandern, aber dabei Städte und Straßen tunlichst meiden. War gar nicht so leicht, denn 6,2 Prozent unseres Landes sind asphaltiert oder betoniert. Er hat sich, wie geplant, durchgeschlagen, in 50 Tagen vom Darßer Leuchtturm bis auf den Gipfel der Zugspitze und erzählt seine Abenteuer mit literarischer Kraft in einem großartigen Buch: Deutschland ab vom Wege (Rowohlt, 192 Seiten, 19,95 €). Seine Wanderung führt ihn in Gegenden, die die meisten kaum kennen, und zu Menschen auf dem Land, die Städter kaum wahrnehmen. Dabei reflektiert Sußebach über Zustände und Nöte, die ihm unterwegs im deutschen Alltag begegnen. Ein glänzend geschriebenes Portrait unseres Landes.

Emma Hooper: Etta und Otto und Russell und James

Buchtitel Etta

Die 83jährige Etta hat noch nie das Meer gesehen. Mit etwas Schokolade, Wanderschuhen und einem Gewehr macht sie sich daher auf den 3232 Kilometer langen Weg an die Ostküste Kanadas. Außerdem dabei: Ein Zettel mit den wichtigsten Daten: Name, Adresse, Familienmitglieder… Denn Etta beginnt zu vergessen. Begleitet wird sie auf ihrem langen Weg vom Koyoten James.
Otto, ihr Mann lässt sie ziehen und baut derweil Tiere aus Pappmaché. Ihr gemeinsamer Freund Russell hingegen macht sich auf die Suche nach Etta – und bricht dann selbst zu einer Reise auf.

Emma Hoopers Roman ist eine wunderschöne Geschichte über das Leben der drei Freunde, bei der sich Realität und Fiktion, Gegenwart und Vergangenheit abwechseln. Es liest sich leicht – ist aber nicht nur leichte Lektüre. Lesenswert!

Emma Hooper: "Etta und Otto und Russel und James"
Hardcover, Droemer HC
01.09.2015, 336 S.
ISBN: 978-3-426-28108-6

Weitere Informationen:

 

Let´s go wird unterstützt von ...

 
© 2019 Deutscher Wanderverband